Loulé: Strände mit Blauer Flagge 2016 (1)

Bilder von allen Stränden der Algarve im Kreis Loulé, die in diesem Jahr von der FEE mit einer Blauen Flagge ausgezeichnet wurden
Mittwoch, 04 Mai 2016 | Strände

In 2016 sind sämtliche Strände im Kreis Loulé von der FEE (Foundation for Environmental Education) mit dem Qualitätssiegel „Blaue Flagge“ ausgezeichnet worden. In der Bildergalerie finden Sie Bilder aller dieser Strände von der Halbinsel Ancão (Ilha de Faro) im Osten bis zum Yachthafen von Vilamoura im Westen:

  • Praia de Quinta do Lago
  • Praia do Ancão
  • Praia do Garrão (Nascente und Poente)
  • Praia de Vale do Lobo
  • Praia do Trafal (Loulé Velho)
  • Praia do Almargem
  • Praia de Forte Novo
  • Praia de Quarteira
  • Praia da Marina de Vilamoura
  • Praia da Rocha Baixinha (Praia dos Tomates)

Mit ca. 300 Einrichtungen, die 2016 mit einer Blauen Flagge durch die FEE ausgezeichnet wurden, ist Portugal weltweit führend bei der hohen Qualität der Strände und Yachthäfen. Die Blaue Flagge ist ein exklusives Öko-Label, welches als Symbol für hohe Umweltstandards sowie gute Sanitär- und Sicherheitseinrichtungen im Hafen- und Badestellenbereich international anerkannt ist. Bewertet werden dabei die Wasserqualität, Umwelterziehung und Information, Umweltmanagement sowie Sicherheit und andere Services. Die Blauen Flaggen werden jeweils nur für eine Saison vergeben.

Unsere Empfehlungen
Werbung